AlphaPet Ventures GmbH & Healthfood24 GmbH

Zum Unternehmen

Die AlphaPet Ventures GmbH („AlphaPet“), mit Sitz in München, ist ein führender Anbieter von Eigen- und Fremdmarken für Hunde- und Katzenfutter, die insbesondere über eigene Online-Plattformen vertrieben werden. Das AlphaPet Management hat das Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von ca. 30% p.a. in den letzten sechs Jahren zu einem führenden Anbieter im deutschen Online-Markt für Hunde- und Katzenfutter entwickelt.

 

Die Healthfood24 GmbH („Healthfood24“), mit Hauptsitz in Leipzig, gilt als Pionier für nachhaltige und hochwertige Nahrung im deutschen Premium-Tierfuttermarkt und steht hinter den Marken Wolfsblut und Wildcat.

 

Auf Basis der Expertise der jeweiligen Unternehmen im stationären bzw. Online-Tierfuttermarkt soll durch den Zusammenschluss der Firmen ein breit aufgestellter und führender Anbieter im wachsenden Premium-Tierfutter Segment entstehen. Die Unternehmen beschäftigen aktuell zusammen 125 Mitarbeiter.

 

Zur Transaktion

capiton beteiligt sich zusammen mit relevanten Bestandsinvestoren an einer Kapitalerhöhung der AlphaPet Gruppe, um Healthfood24 zu erwerben. Zusätzlich erwirbt capiton Secondary Shares von einzelnen Bestandsinvestoren der AlphaPet.

 

Die Übernahme steht noch unter Vorbehalt der Genehmigung der Kartellbehörden. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Finanzierung der Transaktion erfolgt aus Mitteln des Fonds capiton V.

 

capiton wurde bei dieser Transaktion von CODEX Partners und MTA Partners (Commercial, Technology), KPMG (Financial), EY (Steuern und Strukturierung), BMH (Legal), AvS (Management Audit), Tauw (ESG) sowie Ferber & Co. (Deal Advisory) beraten.