Philosophie

Verantwortung ist der Kern

Private Equity ist für uns mehr als nur investiertes Geld. Mit jedem Investment übernehmen wir Verantwortung: für das Geld unserer Investoren ebenso wie für die Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sorgfältig ausgewählt, detailliert analysiert

Wir investieren nicht in jedes Unternehmen. Sondern wir prüfen vorher sorgfältig Performance, Potenziale und Strategien von Kandidaten, die in Frage kommen. Denn unsere Erfahrung lehrt uns, dass Vision und Ausgangslage zueinander passen müssen. Wir investieren in unterschiedliche Branchen – weil wir Chancen an mehr als nur einer Stelle sehen. Einige Branchen stufen wir dabei als besonders attraktiv ein (für mehr Informationen siehe „Branchenschwerpunkte“).

Investitionskriterien

Die Fokussierung unserer Investitionen hilft uns und unseren Investoren dabei, den Erfolg unseres Unternehmens zu sichern. Dazu gehört unsere Konzentration auf Investments im Mittelstand. Der Umfang unserer Anlagepools ist kontinuierlich gewachsen. Dennoch richten sich die Investments weiter nach den üblichen Größenordnungen im Mittelstand.

Hervorragender Trackrecord

Das heutige capiton-Team hat schon mehr als 80 Investments betreut und über 70 Exits realisiert. Wir analysieren jedes Jahr mehr als 100 Investitionsoptionen. Seit 1992 haben wir jedes Jahr mindestens eine Transaktion erfolgreich umgesetzt.

Eigenes Beraternetzwerk

Mit unserem Netzwerk an Beratern identifizieren wir interessante Beteiligungschancen frühzeitig. Dieses Netzwerk kommt auch unseren Portfoliounternehmen und deren Entwicklung zugute: Die Berater stellen unseren Beteiligungen ihr Wissen zur Verfügung und unterstützen sie bei der Optimierung ihrer Strategien.

Hohes Ansehen bei Beteiligungen

Unseren Ruf als verlässlicher Partner haben wir uns über Jahrzehnte erarbeitet. Während der gesamten Beteiligungsdauer treten wir als beratender Partner auf. Selbst nach der Veräußerung unserer Investments unterstützen wir diese häufig noch weiter mit Beratung und Expertise. Unsere ehemaligen Portfoliounternehmen stehen uns heute noch gern als Referenzgeber zur Verfügung.

Gute Tradition: engagierte Partner

Bei capiton bleibt das Partnerteam, das die Beteiligung umsetzt, über den gesamten Zeitraum an der Seite des jeweiligen Unternehmens. So bilden sich über die Zeit Vertrauen und Kenntnisse, die sich auszahlen.

Schulter an Schulter

Wir und die Visionäre, die wir durch unsere Investments unterstützen, haben dieselben Grundsätze: Weitsicht, Bereitschaft zur Verantwortung sowie den Mut, Herausforderungen zu erkennen und anzunehmen. In dieser Gemeinsamkeit liegt eine der großen Stärken von capiton.

Auch unsere Ziele und die unserer Beteiligungsgesellschaften decken sich: Wir streben Erfolg an mit langfristig attraktiven Unternehmenskonzepten, die für alle eine Wachstumsperspektive eröffnen. Wir verhalten uns darum wie ein Unternehmer im besten Sinn und legen keinen Wert auf kurzfristige Gewinne. Unser Ziel ist der langfristige Erfolg. Diese Sichtweise unterscheidet uns von vielen anderen Anbietern – und verbindet uns mit unseren mittelständischen Unternehmen.

Kennzahlen, die diesen erfolgreichen Ansatz untermauern

15,9

Prozent

im Durchschnitt pro Jahr konnten unsere Portfoliounternehmen ihren Umsatz während der Haltedauer steigern.

12

Prozent

im Durchschnitt pro Jahr ist die Mitarbeiterzahl unserer Portfoliounternehmen während der Haltedauer gewachsen.

17,6

Prozent

im Durchschnitt pro Jahr betrug bisher das jährliche EBITDA-Wachstum unserer Beteiligungen.

Verantwortungsvolles Investieren

capiton ist bestrebt gegenüber Portfoliounternehmen, Mitarbeitern, Gesellschaftern, Beratern, Kommunen und nicht zuletzt der Umwelt mit dem höchsten Grad an Integrität und Verantwortungsbewusstsein zu handeln.

Wir handeln verantwortungsvoll, bewusst und nach klaren Richtlinien

Wir sind Mitglied im europäischen Dachverband der PE- und VC-Gesellschaften Invest Europe sowie im BVK (Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften). In deren Richtlinien sind verantwortungsvolles Handeln und verantwortungsvolles Investieren verankert – Ansätze, die auch für uns maßgeblich sind.

Um unseren Anspruch an verantwortungsvolles Investieren zu unterstreichen und weiterzuentwickeln sind wir seit 2019 Unterzeichner der UN Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren (UN Principles for Responsible Investment).

Die capiton-Grundsätze sind in der Richtlinie zum verantwortungsvollen Investieren der caption AG Responsible Investment Policy verankert. Wir sind überzeugt, dass unser nachhaltiger Investitionsansatz langfristig zur Wertsteigerung und Risikoreduzierung bei unseren Portfoliogesellschaften führt. Durch die ESG-Richtlinie von capiton ist der Ansatz des verantwortungsvollen Handelns nicht nur integraler Teil der Investitionsentscheidung, sondern auch Bestandteil der kontinuierlichen Betreuung in der Haltephase der Beteiligungsunternehmen. Der Haftung der Geschäftsführungen unserer Portfoliounternehmen wird damit auch zu deren Vorteil sehr weitgehend Rechnung getragen.

Analyse- und Ratingsystem für ESG

Zur Umsetzung des capiton-ESG-Konzeptes in der Investitionsphase und zur anschließenden Implementierung in unseren Beteiligungsunternehmen sowie zur Berichterstattung ist capiton eine Partnerschaft mit einem auf ESG spezialisierten Beratungsunternehmen eingegangen. In Zusammenarbeit mit diesem externen Berater haben wir ein spezifisches Analyse- und Ratingsystem entwickelt. Dieses unterstützt capiton bei der Beurteilung und der Bewertung von ESG-Risiken und -Chancen von potenziellen Investments sowie der Integration von ESG in die Organisationsstrukturen und Unternehmensabläufe unserer Portfoliounternehmen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Bereich Sustainability-related Disclosures.

Ihre Ansprechpartnerin

Evelyne Köhler
Büroleitung
+49 30 315 945 29
koehler@capiton.de

Kontakt