AEMtec GmbH

capiton erwirbt gemeinsam mit dem Management die AEMtec GmbH

 

Zum Unternehmen

AEMtec ist ein weltweit führender Anbieter von Engineering & Electronic Manufacturing Services (E2MS) mit einem Fokus auf mikro- und optoelektronische Systeme. Standort des Unternehmens ist in Berlin-Adlershof, Deutschland. Die Produkte des Unternehmens richten sich an Blue-Chip Kunden in den Endmärkten Medizintechnik, Industrielle Automatisierung, der Halbleiterindustrie sowie der Daten- und Telekommunikationsbranche. In 2018 plant AEMtec einen Gesamtumsatz von etwa € 50 Millionen zu erwirtschaften.

 

Zur Transaktion

capiton und das Management erwerben im Rahmen eines Management Buy-Outs 100% der Anteile an dem Unternehmen von seinem bisherigen Eigentümer, der exceet Group. Die Finanzierung der Transaktion erfolgt durch den aktuellen Investmentfonds der capiton, capiton V GmbH & Co. Beteiligungs KG, sowie durch eine Bankfinanzierung. Zukünftig soll AEMtec durch verstärkte Internationalisierung sowie eine Produktionsausweitung unter Ausnutzung der führenden Marktposition deutlich wachsen. Weiteres anorganisches Wachstum soll durch Zukäufe erfolgen, wofür zusätzliche Finanzmittel im Fonds capiton V GmbH & Co. Beteiligungs KG reserviert wurden.

 

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Kartellbehörden.

 

capiton wurde bei dieser Transaktion beraten durch Roland Berger (Markt & Wettbewerb), Deloitte (Finanzen, Steuern und IT), Allen & Overy (Recht), Herter & Co. (Debt Advisory), aestimamus (HR), Willis Towers Watson (Versicherung) und Tauw (ESG).