Euro Vital Pharma GmbH

Das Unternehmen

Die in Hamburg ansässige Euro Vital Pharma GmbH (EVP) hat sich als pharmazeutisches Unternehmen über die letzten 25 Jahre zum Marktführer im Bereich OTC Private Label Retail in Deutschland entwickelt. EVPs langjährige Erfahrung liegt hierbei in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Gesundheitsprodukten wie Arzneimittel, Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Durch ihr großes Produktportfolio und die eigene Arzneimittelzulassungskompetenz kann EVP über die Lieferung der Produkte hinaus ihre Kunden bei der Strategie und dem Aufbau des Eigenmarkengeschäfts unterstützen. Zu den Kunden zählen alle führenden Unternehmen in den Bereichen Drogerie und Lebensmitteleinzelhandel.

 

Zur Transaktion

capiton erwirbt die EVP von der Aenova Holding GmbH zusammen mit dem Management Team. Die Finanzierung der Transaktion erfolgt aus Mitteln des Fonds capiton V, des Managements sowie durch ein Bankdarlehen. Auf Basis der bereits heute führenden Marktpositionierung plant capiton das Unternehmen in den nächsten Jahren sowohl durch organisches Wachstum im In- und Ausland als auch durch gezielte Übernahmen weiter zu stärken.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Kartellbehörden. Über den Kaufpreis haben Käufer und Verkäufer Stillschweigen vereinbart. capiton wurde bei dieser Transaktion von Roland Berger (Commercial), Deloitte (Financial), EY (Steuern), BMH (Recht), INTARGIA (IT), AvS (Management Audit), Willis (Versicherung), Tauw (ESG) sowie Fidelio Healthcare Partners (Industrieexperte) beraten.