Trenkwalder

Die österreichische Zeitarbeitsfirma Trenkwalder entwickelte sich seit dem Gründungsjahr 1993 zum Marktführer in Österreich. Das Unternehmen deckte beim Qualifizierungsgrad die gesamte Bandbreite vom Hilfsarbeiter bis zur Fachkraft ab. capiton stellte im Jahr 2003 eine Wachstumsfinanzierung für das Unternehmen bereit. Zusammen mit der Familie Trenkwalder wurde das Unternehmen in der Folge deutlich ausgebaut, insbesondere durch Add-on Akquisitionen in Osteuropa. capiton veräußerte seine Anteile an dem Unternehmen 2007 an die Familie Trenkwalder, die den Wachstumskurs fortsetzen wollte. Trenkwalder war zum Zeitpunkt des Verkaufs in allen mittel- und osteuropäischen Staaten vertreten und Marktführer in Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei. Trenkwalder ist mit über 10 Add-on Akquisitionen ein weiteres Beispiel für eine erfolgreiche Buy-and-Build Strategie von capiton.

Trenkwalder

Beteiligungen: ehemalig
Branche: Service / Trade / Logistics
Finanzierungsanlass: Buy-and-Build, Wachstum

www.trenkwalder.at