Borsig

Das 1837 gegründete Berliner Traditionsunternehmen ist Weltmarktführer für die Entwicklung, Konzeption und Fertigung von komplexen Apparaten zur Kühlung von Gasen für die chemische und petrochemische Industrie. Weiterhin bietet Borsig Montage- und Servicedienstleistungen für die chemische Industrie sowie für die Energietechnikbranche an. Durch die Insolvenz des Mutterkonzerns Babcock-Borsig ist auch Borsig 2003 in die Insolvenz geraten. capiton beteiligte sich im Rahmen eines MBO und einer Passivseiten-Restrukturierung an dem Unternehmen. Das Management und capiton haben Borsig in dieser herausfordernden Situation aus dem Mutterkonzern herausgelöst und in der Folge erfolgreich weiterentwickelt, sodass Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert werden konnten. Durch zwei Akquisitionen im Bereich Membrantechnologie zur Gastrennung konnte Borsig darüber hinaus auch in diesem Segment eine weltweit führende Stellung einnehmen. capiton veräußerte das Unternehmen 2008 an die börsennotierte KNM aus Malaysia. Borsig ist das bislang erfolgreichste Investment von capiton.

Borsig

Beteiligungen: ehemalig
Branche: Industrie
Finanzierungsanlass: Carve-Out, Management-Buy-Out, Restrukturierung

www.borsig.de