Wachstum

Damit das neue Werk ein Stück Zukunft wird

Manchem Unternehmen fehlt nur eins zum Durchbruch: Das Eigenkapital, um den entscheidenden Wachstumsschritt zu ermöglichen. Und ein Investor, der das Potenzial dafür genauso einschätzt wie Sie.

Wachsen Sie mit einem kapitalstarken Partner

capiton ist der Investor, der Ihre Vision versteht, unterstützt und die Wachstumsfinanzierung ermöglicht. Das kann die Investition in neue Maschinen zur Ausweitung der Produktion oder in einen neuen Logistikstandort sein. Oder es kann der Kauf eines Wettbewerbers sein, der das Produktportfolio oder die Wertschöpfungskette entscheidend ergänzt. Ein anderes Beispiel kann die Ausweitung der Vertriebsaktivitäten auf einem anderen Kontinent sein.


Unsere Investition in Ihr Unternehmen hilft Ihnen auf mehreren Ebenen:

  • Sie verfügen über das Kapital, das Sie für den Wachstumsschritt benötigen, in Form von Eigenkapital. Sie verbessern damit Ihr Banken-Rating bzw. Ihre Kreditwürdigkeit. Dies geschieht nicht nur aufgrund des zusätzlichen Eigenkapitals, sondern aufgrund der Beteiligung durch den Partner capiton als solches (insbesondere gegenüber Lieferanten, Kunden und Banken). In vielen Fällen können wir Unternehmern durch unser Engagement auch helfen, ihre persönlichen Bürgschaften und Haftungen abzulösen.
  • Sie können die entscheidenden Investitionen realisieren und damit Ihrem Unternehmen wichtige Wachstumsimpulse geben.
  • Sie erhalten unsere strategische Kompetenz hinzu, die wir über einen Beirat einbringen. Dadurch gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse und Erfahrungen, die Ihnen zusätzliche Optionen eröffnen können, ohne dass wir in das operative Geschäft eingreifen.
  • Sie erreichen eine Risikodiversifizierung, die Ihr Unternehmen stabiler macht.

Wenn zum Ende der Beteiligungsphase das geplante Wachstum umgesetzt ist, suchen wir gemeinsamen einen Partner, der Ihr Unternehmen in der nächsten Phase begleitet. In einigen Fällen haben wir unsere Beteiligung aber auch an den Unternehmer zurück veräußert, der so wieder alleiniger Inhaber werden konnte. Unsere Beteiligungen an fruitwork, Trenkwalder und Hettich sind Beispiele für ein solches Vorgehen.

Anhand unseres Portfolio-Unternehmens KD Pharma können wir Ihnen zeigen, wie sich eine Wachstumsfinanzierung mit capiton darstellen kann. Ein weiteres Beispiel ist unsere ehemalige Beteiligung svt.

Alignment of Interest

Grundsatz

Einer der wichtigsten Grundsätze von capiton ist, das gleiche Ziel wie ihre Beteiligungsfirmen und deren Management zu verfolgen. Es geht uns nicht um schnelle Gewinne um jeden Preis, sondern um eine langfristige, gesunde Perspektive für Ihr Unternehmen.

Wachstum

Wir bei capiton setzen auf ein solides Wachstum, das die Chancen der Unternehmen optimal nutzt. Deshalb reservieren wir in der Regel weiteres Kapital für unsere Portfoliogesellschaften, um deren Wachstumsstrategie konsequent umsetzen zu können. Betreuungsgebühren berechnen wir unseren Portfoliogesellschaften grundsätzlich nicht. Auch übermäßige Verschuldungsgrade entsprechen nicht unserer Philosophie.

Unterstützung

capiton unterstützt Sie in der dynamischen Wertschöpfungsphase aktiv mit Rat und Expertise, ohne ins operative Geschäft einzugreifen. Sie profitieren von unserer Erfahrung aus vielen ähnlichen Fällen.

Perspektive

Am Ende steht Ihr Unternehmen stärker da als zuvor. Gewachsen in vielerlei Hinsicht, bestens für die Zukunft gerüstet, ein sicherer Arbeitsplatz und wertvoller als je zuvor. Ein Unternehmen, auf das Sie, Ihre Mitarbeiter und wir stolz sind.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir Ihre Vision vom Wachstum Ihres Unternehmens wahr werden lassen.

 

E-Mail

Was unsere Portfolio-Firmen sagen

Ohne die Unterstützung von capiton hätten wir unser Wachstum so nicht umsetzen können.

Oscar Groet, CEO
KD Pharma

Mit capiton haben wir einen kapitalstarken Partner gefunden, der durch die Wachstumsinvestition eine signifikante Erweiterung unserer Produktion ermöglicht hat.

Dr. Rudolf Krumbholz, Gründer und Beiratsvorsitzender
KD Pharma

capiton unterstützte uns mit Kapital und Expertise und half uns somit, den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen.

Armin Griese, Gesellschafter
fruitwork

capiton ermöglicht nachhaltiges Wachstum, ohne dabei ins operative Geschäft einzugreifen. So hatte ich die Freiheitsgrade, mein Unternehmen eigenverantwortlich weiterzuentwickeln.

Armin Griese, Gesellschafter
fruitwork

Auch in einer schwierigen Situation hat sich capiton stets pragmatisch, fair und zielführend verhalten. Wir haben gemeinsam nach konstruktiven Lösungen gesucht.

Dr. Ralf Kogeler, ehemaliger CEO
walter services