Management-​­­­Buy-Out / Management-Buy-In

Das Team steht, Ihre Vision wird Wirklichkeit

Als angestellter Manager bietet sich Ihnen vielleicht die Möglichkeit, die unternehmerische Nachfolge im eigenen Unternehmen umsetzen zu können. Oder Sie sehen große Entwicklungschancen bei einem anderen, Ihnen bekannten Unternehmen. In diesen Situationen unterstützt capiton Sie bei der Durchführung eines MBO oder MBI.

Werden Sie vom Manager zum Unternehmer

Die heutige capiton ist selbst aus einem MBO entstanden. Vielen anderen Managern haben wir als Investor geholfen, ihren eigenen MBO zu ermöglichen. Deshalb wissen wir genau, was Sie beschäftigt und auf was es ankommt. Mit unserer Hilfe schaffen Sie den entscheidenden Schritt vom Manager zum Unternehmer. Sie werden Eigentümer.

Am Beispiel unserer ehemaligen Beteiligung nora systems erfahren Sie mehr. Weitere Beispiele sind u.a. Lahmeyer oder Borsig.

Die Alternative: Management-Buy-In (MBI)

Daneben gibt es auch den Fall, dass Sie mit anderen Managern ein Unternehmen kaufen und führen möchten, in dem Sie bisher nicht tätig sind. Vielleicht kennen Sie das Unternehmen aus einer früheren Anstellung oder Sie haben bei einem Wettbewerber gearbeitet und kennen den Markt sehr gut.

Außerdem arbeiten wir gerne mit Managern zusammen, die eine Konsolidierungsmöglichkeit in einem Markt sehen und diese im Rahmen eines Buy-and-Build-Konzeptes in die Realität umsetzen möchten.

Mit einem Management-Buy-In kommen Sie von außen als Miteigentümer und Geschäftsführer an Bord und verwirklichen Ihre Unternehmervision. capiton kann Ihnen in diesem Fall das notwendige Kapital bereitstellen und Sie bei den strategischen und taktischen Entscheidungen der Übernahme beraten. Dabei bekommen Sie alle Freiheitsgrade, die Sie brauchen, um Ihre Vision in die Tat umzusetzen.

Am Beispiel unserer Beteiligungen Schur Flexibles und KD Pharma erfahren Sie mehr.

Alignment of Interest

Grundsatz

Einer der wichtigsten Grundsätze von capiton ist, das gleiche Ziel wie ihre Beteiligungsfirmen und deren Management zu verfolgen. Es geht uns nicht um schnelle Gewinne um jeden Preis, sondern um eine langfristige, gesunde Perspektive für Ihr Unternehmen.

Wachstum

Wir bei capiton setzen auf ein solides Wachstum, das die Chancen der Unternehmen optimal nutzt. Deshalb reservieren wir in der Regel weiteres Kapital für unsere Portfoliogesellschaften, um deren Wachstumsstrategie konsequent umsetzen zu können. Betreuungsgebühren berechnen wir unseren Portfoliogesellschaften grundsätzlich nicht. Auch übermäßige Verschuldungsgrade entsprechen nicht unserer Philosophie.

Unterstützung

capiton unterstützt Sie in der dynamischen Wertschöpfungsphase aktiv mit Rat und Expertise, ohne ins operative Geschäft einzugreifen. Sie profitieren von unserer Erfahrung aus vielen ähnlichen Fällen.

Perspektive

Im Ergebnis entsteht ein Unternehmen, das Ihre Heimat und Zukunft ist. Ein Unternehmen, auf das Sie, Ihre Mitarbeiter und wir stolz sind. Ihr Unternehmen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir Ihren MBO oder MBI in die Tat umsetzen können.


E-Mail

Was unsere Portfolio-Firmen sagen

capiton hat mir damals die Chance geboten, als Mitgesellschafter und Geschäftsführer das große Potential von KD Pharma zu heben. Seitdem arbeiten wir gemeinsam erfolgreich an der Wachstumsstrategie des Unternehmens.

Oscar Groet, CEO
KD Pharma

Dank capiton konnten wir einen erfolgreichen MBO realisieren und das Unternehmen auf unabhängigem Wege weiterentwickeln. Heute stehen wir deutlich größer, stärker und professioneller da als damals.

Christa Hoffmann, CFO
nora systems

Kontinuität in der Arbeitsweise und ein partnerschaftlich geführter, auf Vertrauen basierter Austausch prägten die Zusammenarbeit mit capiton. Die unternehmerischen Freiheiten der Geschäftsführung im täglichen Handeln waren bemerkenswert.

Dr. Bernd Kordes, ehemaliger CEO
Lahmeyer Int.