Buy-and-Build

Schaffen Sie den Marktführer

Eine Buy-and-Build Strategie ermöglicht es Ihnen, mit einem Unternehmen als Nukleus und durch den Zukauf weiterer Unternehmen der Branche, eine neue, noch schlagkräftigere Unternehmensgruppe zu bilden.

Etwas völlig Neues entsteht

capiton hilft Ihnen dabei, durch intelligente Zukäufe ein neues Unternehmen zu schaffen. Das Erfolgsgeheimnis liegt oft darin, in einer bisher unkonsolidierten, zukunftsfähigen Branche durch Buy-and-Build einen bedeutenden Marktteilnehmer zu formen. Ein leistungsfähigeres, noch erfolgreicheres Unternehmen entsteht, das professioneller und stabiler aufgestellt ist als zuvor.

Wir haben schon zahlreiche solcher Konsolidierungskonzepte erfolgreich umgesetzt, zum Beispiel bei unserer ehemaligen Beteiligung Schur Flexibles. Dort wurden durch acht Zukäufe der Umsatz und das Ergebnis deutlich gesteigert.

Kern der Vision

Wichtige Voraussetzung für ein solches Vorhaben ist eine zukunftsfähige und stark fragmentierte Branche. Außerdem braucht es ein Management, das den Willen, die Erfahrung, die Kraft und die Vision hat, mehrere Unternehmen zu integrieren und so einen bedeutenden Marktteilnehmer zu formen.

Wir verstehen, wie man aus mehreren Unternehmen ein neues, größeres und erfolgreicheres Unternehmen schafft. Wir wissen, wie man Konsolidierungskräfte in einem Markt gezielt nutzt. Und wir beraten Sie dabei, wie Sie eine Unternehmensgruppe formen können und dabei den Unternehmenswert nachhaltig steigern.

Wie so etwas aussehen kann, sehen Sie an unserem ehemaligen Portfolio-Unternehmen Schur Flexibles. Ein weiteres Beispiel ist unsere ehemalige Beteiligung Trenkwalder.

Alignment of Interest

Grundsatz

Einer der wichtigsten Grundsätze von capiton ist, das gleiche Ziel wie ihre Beteiligungsfirmen und deren Management zu verfolgen. Es geht uns nicht um schnelle Gewinne um jeden Preis, sondern um eine langfristige, gesunde Perspektive für Ihr Unternehmen.

Wachstum

Wir bei capiton setzen auf ein solides Wachstum, das die Chancen der Unternehmen optimal nutzt. Deshalb reservieren wir in der Regel weiteres Kapital für unsere Portfoliogesellschaften, um deren Wachstumsstrategie konsequent umsetzen zu können. Betreuungsgebühren berechnen wir unseren Portfoliogesellschaften grundsätzlich nicht. Auch übermäßige Verschuldungsgrade entsprechen nicht unserer Philosophie.

Unterstützung

capiton unterstützt Sie in der dynamischen Wertschöpfungsphase aktiv mit Rat und Expertise, ohne ins operative Geschäft einzugreifen. Sie profitieren von unserer Erfahrung aus vielen ähnlichen Fällen.

Perspektive

Schließlich haben Sie ein Unternehmen geschaffen, das im Markt einzigartig ist. Gut für die Zukunft gerüstet, ein sicherer Arbeitsplatz für Ihre Mitarbeiter und wertvoller als je zuvor. Ein Unternehmen, auf das Sie, Ihre Mitarbeiter und wir stolz sind. Ihr Unternehmen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir Ihre Vorstellungen von einem Buy-and-Build-Konzept unterstützen können.

 

E-Mail

Was unsere Portfolio-Firmen sagen

Chancen für eine Marktkonsolidierung konsequent auszunutzen – das ermöglichte mir capiton.

Jakob Mosser, CEO
Schur Flexibles