Machen Sie Ihre Zukunft wahr.

Capital mit Vision

capiton ermöglicht mittelständischen Unternehmen der DACH-Region, ehrgeizige Ziele zu erreichen. Sie erhalten bei uns nicht nur Capital, sondern auch Expertise und eine sehr persönliche Begleitung. Wir hören gut zu, entscheiden schnell und sind unkompliziert. Denn wir wissen, dass nichts so viel Kraft entwickelt wie Ihre Vision in Ihren Händen.

Finanzierung

News

Gemaco Group

capiton beteiligt sich gemeinsam mit dem Management mehrheitlich an der Gemaco Group

 

Branche: Werbeartikel-Dienstleistungen
Finanzierungsanlass:  Management-Buy-Out

 

Zum Unternehmen

Gemaco ist ein führender Anbieter von Procurement- und Werbeartikel-Dienstleistungen für globale Industrie- und Konsumgüterkunden. Das Dienstleistungsangebot von Gemaco ermöglicht es Kunden, alle Geschäftsprozesse im Bereich Werbeartikel auszulagern – von Design, Beschaffung, Logistik bis hin zu Lieferung, Qualitätskontrolle, IT und Kostenmanagement.

 

Seit mehr als 20 Jahren ist Gemaco als Premium-Anbieter von Werbeartikeln, Verkaufsförderungsmaßnahmen und Fulfillment-Programmen in zahlreichen Sektoren aktiv. Das Unternehmen ist mit seinen 13 Standorten als einer der wenigen Anbieter in der Lage, Großkunden weltweit zu bedienen. Gemaco beschäftigt rund 290 Mitarbeiter, davon 110 am Hauptsitz in Mechelen (Belgien), und generierte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von € 90 Mio.

 

Zur Transaktion

Gemaco ist eine proprietäre Transaktion, die im Rahmen von capitons Sektor-Analyse im Bereich „Marketing Procurement / Werbeartikel“ identifiziert und in einem exklusiven Verkaufsprozess realisiert wurde.

 

capiton erwirbt die Gemaco Group vom Family Office Saffelberg Investments und plant, die weitere Internationalisierung zu unterstützen. Die Finanzierung der Transaktion erfolgt aus Mitteln des Fonds capiton V sowie durch Bankdarlehen.

 

Auf Basis der bereits heute starken Marktpositionierung soll das Unternehmen in den nächsten Jahren durch organisches Wachstum und durch Unternehmensübernahmen weiter gestärkt werden.

 

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Kartellbehörden.

 

capiton wurde bei dieser Transaktion von CIL (Commercial), Ernst & Young (Financial, Steuern), CMS (Legal), Tauw (ESG) sowie Equivatus (Industrieexperte) beraten.

Facts & Figures

Gründung

Mitte der 80er Jahre wurde die capiton-Vorgängergesellschaft geschaffen, die capiton AG wurde 1999 gegründet. Im Wege eines Management-Buy-Out wurde das Unternehmen 2004 unabhängig und selbstbestimmt.

Partner

Als eigentümergeführter Finanzinvestor wird capiton von neun Partnern geführt.

Trackrecord

Das capiton-Team betreute bereits über 80 Unternehmen, über 70 Beteiligungen wurden realisiert. Aktuell wird ein Fondsvolumen von € 1,1 Mrd. verwaltet.

Beteiligungs-Range

capiton investiert in mittelständische Unternehmen überwiegend im deutschsprachigen Raum. Dabei investieren wir üblicherweise zwischen € 20 und 60 Mio. eigene Mittel in profitable Unternehmen mit Umsatzgrößen zwischen € 50 und 300 Mio. Zusammen mit Co-Investoren können wir aber auch deutlich größere Transaktionen realisieren.

Was unsere Portfolio-Firmen sagen

capiton kennt und versteht die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmer und richtet sein Handeln danach aus.

Josef Raith, Gründer
RTS

Firmen in unserem Portfolio